Home Privacy Policy

Privacy Policy

(0)

Auf dieser Seite wird die Verwaltung der persönlichen Daten der Websitebesucher genauer erläutert.
Es handelt sich hierbei um ein Informationsschreiben, welches, gemäβ dem Art.13 der Rechtsverordnung Nr.196/203 Gesetz zum Schutz der persönlichen Daten, an diejenigen gerichtet ist, die mit der Website der Agenzia d'Affari Europa interagieren, welche auf telematische Weise über folgende Adresse zugänglich ist: https://www.europare.com.

Der Datenverwalter
Nach Besuch dieser Website können die Daten von identifizierten oder identifizierbaren Personen behandelt werden.

Der Datenverwalter ist: Agenzia d'Affari Europa S.r.l.
E-mail: europa@europare.com Ort der Datenverwaltung.

Ort der Datenverwaltung.
Die Datenverwaltung in Verbindung mit der Website findet im Sitz der Agenzia d'Affari Europa statt und sie werden nur von Personen behandelt, denen die Daten anvertraut worden sind oder eventuell von Beauftragten, die zur Instandhaltung eingesetzt werden. Keine Daten, die von der Website stammen werden verbreitet. Die Daten, die von den Webbesuchern mitgeteilt werden, die Anfrageformulare ausfüllen, werden nur zur Beantwortung der eigentlichen Anfrage genutzt und nur dann an Dritte weiteregeleitet, wenn dies unbedingt nötig sein sollte (z. Bsp. im Fall von Postsendungen).

Angaben, die freiwillig vom Benutzer mitgeteilt werden
Der fakultative, explizite und freiwillige elektronische Versand an die hier auf der Website angegebene E-Mail Adressen führt folglich die Übernahme der Absenderadresse mit sich, welche benötigt wird, um auf Anfragen antworten zu können, das bezieht sich auch auf andere persönliche Daten, die im Formular angegeben werden. Diesbezüglich wird ein spezielles Informationsschreiben auf der Seite des Anfrageformulars der Website veröffentlicht.

Modalität der Behandlung
Die persönlichen Daten werden nur für kurze Zeit mit automatisierten Mitteln behandelt, um den Nutzen zu erzielen, für den sie gesammelt worden sind. Hierbei werden besondere Formen der Sicherheit bewahrt, um den Verlust von Daten, sowie illegalen oder nicht korrekten Nutzen und den Zugang von nicht autorisierten Personen zu vermeiden.

Rechte der betroffenen
Person Gemäβ Art.7 aus dem Gesetz zum Schutz der persönlichen Daten (Rechtsverordnung 196/2003), haben die Personen, von denen die persönlichen Daten stammen, das Recht zu jeder Zeit die Bestätigung der Existenz der Daten zu verlangen, sowie die Genauigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen, die Entfernung, die Änderung in anonyme Form oder die Blockierung der Daten im Falle von Rechtswidrigkeit zu verlangen, auβerdem können sie sich in jedem Fall, aus gesetzlichen Gründen, gegen die Behandlung der persönlichen Daten widersetzen. Anfragen bezüglich der persönlichen Daten, sind an den Datenverwalter zu richten.

ENTDECKEN SIE DIE WELT DER EUROPA TOURIST GROUP IN BIBIONE, LIGNANO & Umgebung